Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Bergische Universität Wuppertal

Fachgebiet Prozess- und Anlagensicherheit

Herzlich Willkommen am Fachgebiet Prozess- und Anlagensicherheit!

Die Prozess- und Anlagensicherheit stellt einen neuen Schwerpunkt an der Fakultät Maschinenbau und Sicherheitstechnik dar.

Die Prozess- und Anlagensicherheit bietet Lösungen für den sicheren, effizienten und wirtschaftlichen Betrieb prozesstechnischer Anlagen, welche durch eine hohe Komplexität und ein hohes Risikopotential gekennzeichnet sind.

Aufgrund der Vielschichtigkeit der Thematik und der Komplexität der Anlagen ist sie durch Interdisziplinarität und die Notwendigkeit fächerübergreifenden Wissens und Forschens gekennzeichnet. Dabei sind sicherheitstechnische Überlegungen über den gesamten Lebenszyklus prozesstechnischer Anlagen erforderlich.

Die Prozess- und Anlagensicherheit dient der Vermeidung und Beherrschung von Störungen in prozesstechnischen Anlagen sowie der Begrenzung ihrer Folgen und ist durch die ganzheitliche Betrachtungsweise des Gesamtsystems ein integraler Bestandteil bei der Planung, dem Bau sowie dem Betrieb von Prozessanlagen.

Kontakt

Bergische Universität Wuppertal

Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Leiterin Fachgebiet Prozess- und Anlagensicherheit

Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Katharina Löwe

W.10.006

Gaußstraße 20

42119 Wuppertal

Telefon: +49 202 439 5313 (Sekretariat)

E-Mail: katharina.loewe@uni-wuppertal.de

Weitere Infos über #UniWuppertal: